Loba

Loba wurde mitsamt ihren Babys in den Straßen von Grenada ausgesetzt.

Die Babys sind dadurch leider etwas beeinträchtigt an den Augen, bis auf Leslie, sie ist die stärkste der Gruppe.

Loba ist anfangs sehr mißtrauisch und ängstlich dem Menschen gegenüber, zu ihren Babys ist sie toll. Ganz besonders hängt sie offensichtlich an Lorenzo und er an ihr.

Wenn man sich jedoch ein bischen länger mit ihr beschäftigt geht der Kontakt dann auch.

Für Loba suchen wir ein Zuhause mit viel Verständnis und Geduld, gerne auch zusammen mit Lorenzo

 

 

Geschlecht: 
weiblich
Geburtstag: 
15. Juni 2018
Rasse/Typ: 
Europäisch-Kurzhaar
Farbe: 
Odd-eye
Aufenthaltsort: 
Spanien
Centro Aristochat, Oficina
Verträglichkeit: 
Katzen
Größere Kinder
Haltungstyp: 
Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich: 
Nein
Im Tierheim seit: 
11. August 2020
Status: 
Vermittelbar