Kono

Kono wurde von ihrer ehemaligen Familie zu uns gebracht, weil man sich die Kastration nicht leisten kann. Wieder einmal eine der Katzen die in der Umgebung als Kitten verschenkt wurden, da will man natürlich nicht nachfolgend die Kastration bezahlen :-(

Sie ist eine sehr menschenbezogene und quirlige Maus, die supergern spielt und man merkt auch das sie viel Interesse an den anderen Katzen hat. Sie beobachtet die beiden Los Pepos immer sehr genau wie sie so durch die Gegend toben und man spürt förmlich das sie gerne mitmachen würde. Sie muß allerdings noch ein bischen in Quarantäne sitzen

Kono möchte auf jeden Fall ein Zuhause mit passender Katzengesellschaft.

 

 

Geschlecht: 
weiblich
Geburtstag: 
15. Juli 2019
Rasse/Typ: 
Europäisch-Kurzhaar
Farbe: 
grau
weiß
Aufenthaltsort: 
Spanien
Centro Aristochat, Oficina 2
Verträglichkeit: 
Katzen
Kinder
Größere Kinder
Haltungstyp: 
Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich: 
Nein
Im Tierheim seit: 
22. April 2020
Status: 
Vermittelbar