Pepo

Update Juli 2020

Leider wurde Pepo leukose-pos. getestet und ist nun umgezogen auf die Finca ins Casa D zu Silvia.

Wir sind sehr traurig das wir die Los Pepos, die so dicke miteinander waren, trennen mussten. Pepito wurde negativ getestet, wir werden den Test jedoch in einiger Zeit wiederholen.

Pepo wurde von seiner Familie bei uns abgegeben, mal wieder natürlich nicht kastriert.

Das ist mittlerweile gemacht worden und er hat im Tierheim seinen besten Freund Pepito gefunden. Die zwei sind immer zusammen, wie siamesische Zwillinge :-)

Pepo ist eher schüchtern dem Menschen gegenüber.

Für den jungen Mann suchen wir ein neues Zuhause mit Katzengesellschaft, Anfragen für beide zusammen behandeln wir bevorzugt.

Geschlecht: 
männlich
Geburtstag: 
4. Oktober 2019
Rasse/Typ: 
Europäisch-Kurzhaar
Farbe: 
rot-weiß
Aufenthaltsort: 
Spanien
Centro, Oficina Suelta
Verträglichkeit: 
Katzen
Größere Kinder
Haltungstyp: 
Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich: 
Nein
Bekannte Krankheiten/Handicaps, Besonderheiten: 
Leukose-positiv
Im Tierheim seit: 
6. Mai 2020
Status: 
Vermittelbar