Goldie

Update Mai 2020

Goldie fühlt sich im Tierheim extrem unwohl. Die vielen Geräusche und all das andere machen sie sehr,sehr unsicher und sie leidet sichtlich.

Sie versteckt sich meist, ist dann aber, wenn jemand menschliches zeit für sie hat, sehr menschenbezogen und verschmust.

Wir suchen sehr dringend ein Zuhause für sie, in einer ganz normalen Umgebung, mit Garten ( abgesichert) oder Terrasse wäre super für sie.

 

Unsere goldige Goldie hatte Glück. Auch sie ist eine der Katzen von Consuelo. Diese war ja schon seit Anfang Januar in einer Klinik.

Die katzen wurden zwar versorgt aber trotzdem hatte Goldie nun großes Glück, das Chantal sie abgeholt hat. Die entdeckte nämlich einen ziemlichen großen Knubbel bei ihr.

Sie wurde sofort in die Tierklinik gebracht und operiert. Es war nichts gefährliches mußte aber entfernt werden.

Daher sitzt sie nun erstmal allein. Sie ist aber ein ganz braves Mädchen und erträgt das mit großer Geduld. Sie liebt es Streicheleinheiten zu bekommen.

Goldie sucht ein Zuhause mit altersgemäß passender Gesellschaft.

.

Geschlecht: 
weiblich
Geburtstag: 
15. Juni 2016
Rasse/Typ: 
Europäisch-Kurzhaar
Farbe: 
rot
Aufenthaltsort: 
Spanien
Centro Aristochat, momentan extrakäfig
Verträglichkeit: 
Katzen
Kinder
Größere Kinder
Haltungstyp: 
Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich: 
Ja
Bekannte Krankheiten/Handicaps, Besonderheiten: 
Sonstiges
Im Tierheim seit: 
1. April 2020
Status: 
Vermittelbar