Luna

Luna, Dusty und Carolina wurden vor der Tür des Tierheims abgestellt, gerade mal 8 Wochen alt.

Sie hatten Glück und sind im Oktober mit nach Deutschland in eine Pflegestelle gereist und haben sich von Anfang an dort sehr wohl gefühlt.

Hier der Text der Pflegemama:

Luna und Dusty kamen im Oktober 2019 nach Deutschland in eine private Pflegestelle. Sie zeigen sich dort sehr aktiv und verspielt, raufen gerne, sind jedoch auch sehr anhänglich und liebesbedürftig. Sie leben in ihrer Pflegestelle zusammen mit Katzen jeden Alters und kommen damit gut zurecht. Dort lebt auch eine dicke Bulldogge, welche speziell von Dusty heiß und innig geliebt wird. Hunde sind für die beiden also absolut kein Problem.

Luna und Dusty hängen sehr aneinander und sollen daher wenn möglich zusammen vermittelt werden. 

Sie lieben es, unter der Bettdecke zu schlafen und zu kuscheln. Wenn sie müde werden sind sie unheimlich verschmust. 

Dusty ist bereits kastriert, Luna jedoch noch nicht, daher kann sich ihr Auszug noch etwas hinziehen. 

Luna und Dusty werden nur in Wohnungshaltung vermittelt. 

Vermittelt seit: 
21. März 2020

Dusty und Luna wohnen nun in NIedersachsen

Geschlecht: 
weiblich
Geburtstag: 
15. Juli 2019
Rasse/Typ: 
Europäisch-Kurzhaar
Farbe: 
dreifarbig
Aufenthaltsort: 
Deutschland
private Pflegestelle NRW
Verträglichkeit: 
Katzen
Hunde
Kinder
Größere Kinder
Haltungstyp: 
Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich: 
Nein
Im Tierheim seit: 
17. September 2019
Status: 
Vermittelt