Arena

Update uli 2020

Arena hat sich als der größte Dieb im Tierheim entpuppt :-)) Valerie fand eines Tages die Hülle von Leckerlie-Sticks im Gehege, sie wunderte  sich und beobachtete wer es wohl war und sie verstaute die Leckerstangen in einem anderen Regal. Es dauerte nicht lange und Arena kam, schaute in den Schrank und fand nichts?? Das ließ er sich aber nicht gefallen und ging gleich mal auf die Suche wo die Stangen denn nun sind und hat sie auch ruck-zuck gefunden, wiederum eine aus dem Regal gezogen und schnell damit zurück ins Gehege. Na wenigstens teilt er die dann auchbrav.

Er ist schon ein kleines Schlitzohr der Arena, mit ihm wird es garantiert nicht langweilig.

 

 

Chantal hat den kleinen Arena schon im Oktober aus der Tötung geholt, er war ausgesetzt worden und dann vom Tierfänger in die Tötung gebracht worden.

Arena war über einen Monat lang sehr krank, Chantal war sich nicht sicher ob er durchkommt,aber er ist ein kleiner Kämpfer und hat sich ins Leben zurückgekämpft. Nun möchte er sich auf die Suche nach einem tollen Zuhause machen, indem er auch sehr gerne Katzengesellschaft hätte. Er ist ja noch ein Jungspund und hat viele Spieleinheiten mit Freunden nachzuholen.

 

Arena eignet sich nicht für Kleinkinder, er hat die Angewohnheit bei Streicheleinheiten gern mal herzhaft zuzubeissen. Das ist nicht böse gemeint.

 

 

 

Geschlecht: 
männlich
Geburtstag: 
1. Januar 2019
Rasse/Typ: 
Siam (Mix)
Farbe: 
apricot
point
Aufenthaltsort: 
Spanien
Centro Aristochat, H
Verträglichkeit: 
Kinder
Größere Kinder
Haltungstyp: 
Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich: 
Nein
Im Tierheim seit: 
23. Oktober 2019
Status: 
Vermittelbar