Solo

Solo wurde von seiner Familie abgegeben, weil sie keinen Platz für den Urlaub für ihn hatten :-( Er wurde nie wieder abgeholt.

Solo ist ein total lieber und umgänglicher Kater, der mit den anderen Katzen direkt gut klarkam und sich besonders mit Chena sehr angefreundet hat.

Er ist nicht so der große Tober.

Solo hat einen verkürzten Schwanz, das ist ein Geburtsfehler und stört überhaupt nicht :-) Er ist eben was ganz besonderes, der junge Mann mit den wunderschönen Augen.

Solo hat im neuen Zuhause gern Katzengesellschaft, diese sollte ebenfalls Leukose pos. sein

 

 

Geschlecht: 
männlich
Geburtstag: 
23. Mai 2018
Rasse/Typ: 
Europäisch-Kurzhaar
Farbe: 
rot-weiß
Aufenthaltsort: 
Spanien
Centro Aristochat, Casa Leucemia
Verträglichkeit: 
Katzen
Kinder
Größere Kinder
Haltungstyp: 
Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich: 
Nein
Bekannte Krankheiten/Handicaps, Besonderheiten: 
Leukose-positiv
Im Tierheim seit: 
1. Juli 2019
Status: 
Vermittelbar