Mimu

Mimu wurde von Anwohnern einer Urbanisation zu uns gebracht, sie war dort ausgesetzt worden und lief schon ein paar Tage dort herum. Entsprechend verunsichert und durcheinander ist sie momentan.

Sie ist dem Menschen gegenüber noch sehr sehr scheu und mag auch nicht gerne angefasst werden.

Mimu braucht ein Zuhause mit sehr viel Geduld und Katzenverstand, sie wird sich voraussichtlich nicht so schnell einegewöhnen denn Mimu ist ein kleines Sensibelchen.

Katzengesellschaft im neuen Zuhause würde ihr sehr helfen sich einzufinden.

Geschlecht: 
weiblich
Geburtstag: 
12. Juli 2017
Rasse/Typ: 
Europäisch-Kurzhaar
Farbe: 
dreifarbig
Aufenthaltsort: 
Spanien
Centro Aristochat, Gatera 12
Verträglichkeit: 
Katzen
Größere Kinder
Haltungstyp: 
Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich: 
Nein
Im Tierheim seit: 
13. August 2019
Status: 
Vermittelbar