Minino

Minino und Nino wurden auch vor dem Tierheim abgestellt, man macht sich nicht einmal die Mühe zu den Öffnungszeiten zu kommen sondern stellt die Kitten mittlerweile nachts vor die Tür.

Viele, leider sehr viele, glauben das wir sie nehmen müssen und sind meist erbost darüber wenn wir um mehr Zeit bitten, weil im Moment alles voll ist. So stellt man sie halt nachts vor die Tür, Hauptsache die Verantwortung abgeschoben. Wenn sie doch auch einmal so bereitwillig ein paar Euro dazulegen würden, denn wir wissen langsam nicht mehr wie das zu finanzieren ist. Fakt ist, daß in Spanien kaum gespendet wird, diese Leute kennen Chantal immer nur zum abgeben :-( oder abstellen:-(

 

Minino ist anfangs ein etwas schüchterner Kater, aber nicht aggressiv. Ihm ist halt alles noch unheimlich.

Er möchte in seinem Zuhause auf jeden Fall Katzengesellschaft im ähnlichen Alter haben ( bis 6 Monate)

Bitte haben Sie Verständnis dass wir Kitten dieses Alters nicht in Einzelhaltung vermitteln.

Geschlecht: 
männlich
Geburtstag: 
19. Februar 2019
Rasse/Typ: 
Europäisch-Kurzhaar
Farbe: 
schwarz-weiß
Aufenthaltsort: 
Spanien
Centro Aristochat, Oficina
Verträglichkeit: 
Katzen
Größere Kinder
Haltungstyp: 
Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich: 
Nein
Im Tierheim seit: 
16. Mai 2019
Status: 
Vermittelbar