Fillipa

Update Mai 2019

Luana hat ein Zuhause in Spanien gefunden und Fillipa blieb leider zurück. Eigentlich unverständlich denn sie ist ja nun wirklich bildhübsch.

Filiipa hat sofort neue Freundschaft mit Silver geschlossen und nun sieht man die zwei immer zusammen. Silver ist Menschen gegenüber eher skeptisch, aber wir denken das ihm Fillipa schon beibringen wird, das die so schlimm gar nicht sind. Sie selber ist sehr menschenbezogen und verschmust. Sie ist eine typische Jungkatze: ständig was Neues auszuhecken, sie liebt es sehr im vergitterten Fenster zu sitzen und die Umgebung zu beobachten. Auch das quatschen ist nicht weniger geworden :-)

 

 

Update Filippa

Die zwei dürfen nun tagsüber aus ihrem Käfig und liegen dann liebend gern im Fenster. Man kann also davon ausgehen, daß die beiden einen gesicherten Balkon sehr schätzen würden.

Filippa ist lt. Chantal eine Quatschtüte, sie erzählt den ganzen Tag.Luana ist die etwas ruhigere und weniger mutige, aber die zwei sind beste Freundinnen.So zeigt Fillipa der nicht so mutigen Luana gern alles und erzählt ihr auch den ganzen Tag.

 

Fillipa und ihre Schwester wurden passend zur notwendigen Kastration bei Chantal abgegeben. Für eine Kastration beider Katzen hätte man kein Geld, war die Aussage :-(

 

Beide Katzen sind sehr menschenbezogen und verschmust, sie sind agil und sehr verspielt.

 

Beide Katzen suchen ein Zuhause mit altersgemäß passender Gesellschaft, gerne auch zusammen.

Geschlecht: 
weiblich
Geburtstag: 
3. August 2018
Rasse/Typ: 
Europäisch-Kurzhaar
Farbe: 
weiß
blau
Aufenthaltsort: 
Spanien
Centro Aristochat, Oficina
Verträglichkeit: 
Katzen
Kinder
Größere Kinder
Haltungstyp: 
Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich: 
Nein
Im Tierheim seit: 
5. Februar 2019
Status: 
Vermittelbar