Sardou

Sardou wurde auf der Straße gefunden, die Leute haben schnell erkannt, daß der arme Kerl wohl ausgesetzt wurde und brachten ihn zu Chantal.

 

Er war ein paar Tage in einem Käfig untergebracht weil sein Kot nicht in Ordnung war,mittlerweile ist aber alles wieder gut, es kam wohl nur von der schlechten Ernährung auf der Straße.

Inzwischen ist er in eines der größeren Gateras umgezogen und versteht sich mit den Katzen dort sehr gut.

Sardou ist ein eher ruhiger und gelassener Kater, der sehr gerne wieder ein eigenes Zuhause hätte.

Er benötigt ein Zuhause mit Katzengesellschaft.

Geschlecht: 
männlich
Geburtstag: 
20. Dezember 2015
Rasse/Typ: 
Europäisch-Kurzhaar
Farbe: 
grau
getigert
weiß
Aufenthaltsort: 
Spanien
Centro Aristochat, Gatera 9
Verträglichkeit: 
Katzen
Kinder
Größere Kinder
Haltungstyp: 
Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich: 
Nein
Im Tierheim seit: 
13. Dezember 2018
Status: 
Vermittelbar