Ramse

Ramse wurde auf der Straße aufgegriffen und zu Chantal gebracht.

Wir haben direkt einen Bluttest machen lassen und leider hat sich herausgestellt daß Ramse FIV-pos. ist. Das ist nicht so dramatisch, er kann mit diesem Test trotzdem uralt werden, jedoch sollten im neuen Zuhause ebenfalls pos. vorhanden sein.

 

Ramse ist anfangs dem Menschen gegenüber sehr schüchtern,mit den Katzen kam er von Anfang an gut klar. 

Tagebuch: 

Update September 2019

Ramse habe ich nun im September auch wieder einmal besucht. War er im Mai eher noch scheu und sehr zurückhaltend so ist er mittlerweile im Gehege heimisch geworden.

Er ist anfangs etwas schüchtern doch dann findet er schnell Gefallen gestreichelt zu werden.

Geschlecht: 
männlich
Geburtstag: 
1. Mai 2017
Rasse/Typ: 
Langhaar (Mix)
Farbe: 
apricot
point
Aufenthaltsort: 
Spanien
Finca Aristochat, Hospital
Verträglichkeit: 
Katzen
Größere Kinder
Haltungstyp: 
Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich: 
Nein
Bekannte Krankheiten/Handicaps, Besonderheiten: 
FIV-positiv
Im Tierheim seit: 
26. Januar 2019
Status: 
Vermittelbar