Reina

Reina und ihre Geschwister Princesa und Rey hat Chantal aus der Tötung geholt. Die drei sind sehr lebhafte Katzenkinder, sehr neugierig und sehr menschenbezogen. Mittlerweile sind sie kastriert und werden demnächst aus ihrem kleinen Käfig ausziehen können. Reina sucht ein Zuhause mit Katzengesellschaft, gerne auch mit einem ihrer Geschwister.

Vermittelt seit: 
11. Juni 2019

REina ist in Spanien adoptiert worden

Tagebuch: 

Update Dezember 2018 Die kleine Reina ist sehr krank geworden, daher ist sie momentan aus der Vermittlung rausgenommen. Sie hat neurologische Probleme, evlt. Ataxie, da sie momentan behandelt wird wollen wir erstmal abwarten wie sich das Ganze entwickelt. Trotz allem ist sie eine ganz liebe und vershcmuste kleine Maus, die es liebt auf dem Arm zu sein.

Geschlecht: 
weiblich
Geburtstag: 
24. März 2018
Rasse/Typ: 
Europäisch-Kurzhaar
Farbe: 
dreifarbig
Aufenthaltsort: 
Spanien
Centro Aristochat, Oficina 4
Verträglichkeit: 
Katzen
Kinder
Größere Kinder
Haltungstyp: 
Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich: 
Nein
Bekannte Krankheiten/Handicaps, Besonderheiten: 
Zurzeit keine Vermittlung
Im Tierheim seit: 
5. Juli 2018
Status: 
Vermittelt