Felena

Felena wurde allein auf der Straße gefunden und rannte jämmerlich weinend den Menschen hinterher. ein Bekannter von Chantal bekam das mit, holte sich eine Box und sammelte die Maus kurzerhand ein und brachte sie zu uns.
Felena ist sicherlich keine Straßenkatze sondern wurde ausgesetzt.

Sie ist eine sehr liebevolle und verschmuste Katze, die Kinder sehr mag und diese auch gern im neuen Haushalt hätte. Felena findet das mit Kindern immer was los ist und sie spielt im Tierheim auch gerne mit Erik, dem kleinen Sohn von Valerie.

Felena hätte gern ein Zuhause wo viel los ist, sie überall dabei sein kann und auch gerne mit Katzengesellschaft.

Geschlecht: 
weiblich
Geburtstag: 
1. Januar 2017
Rasse/Typ: 
Europäisch-Kurzhaar
Farbe: 
Schildpatt
Aufenthaltsort: 
Spanien
Centro Aristochat, Gatera 1
Verträglichkeit: 
Katzen
Kinder
Größere Kinder
Haltungstyp: 
Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich: 
Nein
Im Tierheim seit: 
8. September 2018
Status: 
Vermittelbar