Coffee

Coffee und sein Freund Neige wurden in einer Urbanisation ausgesetzt.
In diesem Jahr ist es leider so, daß seit einiger Zeit andere " Tierschützer " die Tiere die sie retten privat abgeben, ohne Verpflichtung und ohne Bezahlung.
Leider führt das wohl zu den Zuständen die wir in diesem Jahr haben, denn die Tiere werden oft ausgesetzt wenn man plötzlich entdeckt das man doch etwas für das Tier zahlen muss, nämlich die Kastration :-(
Macht man doch nicht bei etwas was man gratis bekommen hat, nicht wahr?*sarkasmusaus*

Und genau das führt zu den Zuständen die wir nun haben, kein einziges Tier ist kastriert und natürlich sind es auch Coffee und sein Freund nicht.
Und leider haben wir dann, als klar war daß sie auf die Finca ziehen, direkt mal getestet und es stellte sich leider raus, daß beide leukose-positiv sind.

Sie haben keinerlei Krankheitsanzeichen, sind munter und verspielt und hätten gern ein Zuhause mit Katzengesellschaft, gerne auch zusammen.

Wir hoffen daß ihnen jemand diese Chance gibt.

Tagebuch: 

Update Juni 2018

Coffee und Neige wurden nochmals nachgetestet und sind beide Leukose - negativ

Geschlecht: 
männlich
Geburtstag: 
20. April 2017
Rasse/Typ: 
Europäisch-Kurzhaar
Farbe: 
schwarz-weiß
Aufenthaltsort: 
Spanien
Finca Aristochat, Casa D a
Verträglichkeit: 
Katzen
Kinder
Größere Kinder
Haltungstyp: 
Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich: 
Nein
Im Tierheim seit: 
26. April 2018
Status: 
Vermittelbar