Robin <3

Geschrieben von: 
Sarah

Auch ich kam wegen einem traurigen Grund zu Katzenhilfe ohne Grenzen.
Innerhalb von vier Monaten sind zwei meiner drei Kater verstorben. Leevi war nun alleine und es war sofort klar, er braucht wieder einen Kater oder eine Katze dazu.
Nach Tierheimbesuchen, durchforsten vieler vieler Vermittlungsseiten habe ich mich bewusst für das Team KOG entschieden. Und es nicht bereut, es war die beste Entscheidung.
Vom ersten Kontakt an wurde ich so gut betreut, alle Fragen werden beantwortet, es war immer jemand für mich da, wenn ich Fragen hatte und ich habe mich einfach nur gut aufgehoben gefühlt.
Was ich besonders toll finde und in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich ist, ist die Ehrlichkeit des Teams. Ihr könnt euch ganz sicher sein, dass euch nichts verschwiegen und der Charakter der Katzen sehr gut beschrieben wird.
Ich habe mich mit Robin bewusst für eine kleine Angstnase entschieden. Und es wurde auch sofort gesagt, dass Robin Zeit braucht, er nicht gleich aus der Box kommt und sehr ängstlich ist.

Es ist dem Team sehr wichtig, dass die Katzen das passende Zuhause finden und nicht nur einfach irgendein Zuhause.

Also wenn ihr auf der Suche nach einer neuen Katze (oder mehreren ;)) seid, dann zögert nicht, das Team von Katzenhilfe ohne Grenzen zu kontaktieren, sie werden euch zur Seite stehen und euch helfen, eure passende Fellnase zu finden :)

Ich kann einfach nur Danke sagen. Danke für eure Unterstützung, danke für euer unermüdliches Kämpfen für Katzen in Not in Spanien und auch in Deutschland.

Liebe Grüße Sarah