Esperanza

Esperanza wurde an der Futterstelle einer Bekannten ausgesetzt, die brachte sie dann zu uns. Die zarte Katzendame könnte auf der Straße nicht überleben und sie sah auch schnell das sie nicht von der Straße kommt sondern ausgesetzt wurde.

Esperanza wohnt nun in einem unserer kleinen Häuser am Tierheim und war anfangs sehr durcheinander. Mittlerweile hat sie sich aber eingewöhnt und kommt dort gut aus.
Sie ist eine eher ruhige und sehr sensible Katze die schnell ein neues Zuhause, gern mit Katzengesellschaft, braucht.

Esperanza ist FIV und Leukose negativ getestet und kastriert.

Geschlecht: 
weiblich
Geburtstag: 
12. Dezember 2016
Rasse/Typ: 
Siam (Mix)
Farbe: 
silver-tabby
Aufenthaltsort: 
Spanien
Centro Aristochat, casa Bebe
Verträglichkeit: 
Katzen
Kinder
Größere Kinder
Haltungstyp: 
Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich: 
Nein
Im Tierheim seit: 
19. Dezember 2017
Status: 
Vermittelbar