Bella

Bella wurde auf der Straße gefunden und von Bekannten zu Chantal gebracht.

Es wurde schnell klar, daß sie keine wild geborene Katze ist, ihre Fußballen waren sehr sauber, nicht wie die einer Straßenkatze. Wahrscheinlich war sie auch nicht lange unterwegs als sie gefunden wurde.
Bella mag auch andere Katzen sehr gerne.
Die junge Dame ist sehr menschenbezogen, vom Character her ist sie eher die ruhige Katze.

Bella möchte im neuen Zuhause gern Katzengesellschaft haben.

Geschlecht: 
weiblich
Geburtstag: 
1. April 2016
Rasse/Typ: 
Perser (Mix)
Farbe: 
dreifarbig
Aufenthaltsort: 
Spanien
Finca Aristochat, Casa 6
Verträglichkeit: 
Katzen
Kinder
Größere Kinder
Haltungstyp: 
Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich: 
Nein
Im Tierheim seit: 
19. Juli 2017
Status: 
Vermittelbar