Nekane

Nekane wurde vor einiger Zeit von seinen Besitzern aus finanziellen Gründen abgegeben. Er ist schon seit 2013 im Tierheim und konnte vor kurzem auf die Finca umziehen.

Er hat sich im Gehege sehr mit Dora angefreundet, die zwei kuscheln und toben supergern miteinander. Nekane ist wie Dora sehr menschenbezogen und verschmust. Die beiden müssen nicht zusammen bleiben, es wäre aber schön.

Wir hoffen, dass es auch jemanden gibt, der Grautiger toll findet, sie haben es leider genauso schwer, ein Zuhause zu finden, wie die Schwarzen und Schwarz-weißen.

Vermittelt seit: 
29. Oktober 2014

Nekane entpuppte sich als Mädchen und zog mit Tonia gemeinsam in ein neues Zuhause.

Tagebuch: 

Juni 2014

Nekane wird immer trauriger und ruhiger, für den sensiblen Kater ist der Tierheimaufenthalt nicht gut. :-((

Wir würden uns sehr freuen, für Nekane schnell ein Zuhause zu finden, denn wir haben Angst, dass er vor lauter Kummer stirbt (das ist leider schon einige Male passiert). Nekane fehlen seine Streicheleinheiten, am liebsten liegt er auf dem Schoß und kuschelt, all das ist im Tierheim leider nicht gegeben. :-((

Geschlecht: 
weiblich
Geburtstag: 
15. Juni 2012
Rasse/Typ: 
Europäisch-Kurzhaar
Farbe: 
grau
Aufenthaltsort: 
Spanien
Finca Aristochat, Casa 2
Verträglichkeit: 
Katzen
Größere Kinder
Haltungstyp: 
Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich: 
Nein
Im Tierheim seit: 
12. Juni 2013
Status: 
Vermittelt