Marcelino

Den kleinen Marcelino brachten Tierschützer aus einer Tötung in Algeciras zu uns. Wahrscheinlich war auch dieser kleine Katerjunge mal wieder das unerwünschte Produkt einer unkastrierten Katze und wurde in der Tötung abgegeben.

Marcelino wohnt nun auf der Finca im größten Gehege und tobt dort sehr gerne auch mit den größere Katzen um die Wette. Marcelino ist ein kleiner Schmuser, wenn man ihn auf dem Arm streichelt, tretelt er vor lauter Wonne in der Luft. :-)) Ein ganz süßer Kerl.

Vermittelt seit: 
1. Juli 2014

Marcelino darf bei seiner Pflegefamilie bleiben.

Tagebuch: 

Dezember 2013

Marcelino ist umgezogen auf eine Pflegestelle in Deutschland und war vom ersten Tag an Felipes bester Freund, die zwei sind ein tolles Paar und sich sehr ähnlich. Zu kleineren Kindern sollte Marcelino nicht, er ist ein bisschen unbedacht und grobmotorisch. :-))

Geschlecht: 
männlich
Geburtstag: 
4. April 2013
Rasse/Typ: 
Europäisch-Kurzhaar
Farbe: 
schwarz-weiß
Aufenthaltsort: 
Deutschland
Pflegestelle bei Frankfurt
Verträglichkeit: 
Katzen
Hunde
Größere Kinder
Haltungstyp: 
Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich: 
Nein
Im Tierheim seit: 
15. Dezember 2013
Status: 
Vermittelt