Elsa

Elsa wurde aus der Tötung geholt. Sie lebt nun in einem der größeren Gehege im Tierheim und kommt mit allen Katzen dort sehr gut aus. Elsa ist eine kleine sehr aktive und neugierige Maus, die allen Dingen gern auf den Grund geht. Elsa benötigt im neuen Zuhause Katzengesellschaft, sonst wird der Dame schnell langweilig. Ihre Deko wird es Ihnen danken. :-))

Verstorben am: 
6. März 2019

Elsa ist leider verstorben

Tagebuch: 

Dezember 2018 Elsa war kurzzeitig reserviert, was uns sehr gefreut hat. Doch dann ist sie sehr krank geworden und mußte für ein paar Tage in die Tierklinik. Sie wurde künstlich ernährt und es stand nicht so gut um sie. Mittlerweile ist sie wieder aus der Klinik und frisst auch wieder selbstständig. Leider wurde sie in der Klinik Leuk-pos. getestet. Da jedoch die Schnelltests bei anderen Infektionen schon öfter falsch positiv waren werden wir Ende Januar noch einmal nachtesten. Juni 2018 Leider wartet sie auch im Juni 2018 immer noch auf den Menschen, der sie entdeckt. Die kleine Elsa ist sehr lebendig und verspielt, sie versteht sich super mit Belen. Beide sind anhänglich und verschmust.

Geschlecht: 
weiblich
Geburtstag: 
11. September 2015
Rasse/Typ: 
Europäisch-Kurzhaar
Farbe: 
dreifarbig
Aufenthaltsort: 
Spanien
Centro Aristochat, Gatera 10
Verträglichkeit: 
Katzen
Kinder
Größere Kinder
Haltungstyp: 
Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich: 
Nein
Bekannte Krankheiten/Handicaps, Besonderheiten: 
Leukose-positiv
Im Tierheim seit: 
3. Januar 2017
Status: 
Verstorben