Apacha

Apacha ist eine interessant aussehende schwarz-weiße Katzendame mit einem sehr netten Charakter. Sie ist eher die ruhige Katze, tobt nicht so sehr durchs Gehege.

Apacha ist sehr mit Tiger befreundet und vielleicht finden die beiden ja sogar gemeinsam ein Zuhause.

Apacha ist leider Leukose-positiv getestet worden, zeigt aber keine Krankheitsanzeichen.

Falls Sie Fragen zu Leukose haben, rufen Sie uns bitte gerne an. Eine Leukose-positive Katze kann durchaus alt werden, es sollten nur ein paar Dinge bedacht werden, wie z. B. kein Freigang, nur zu gegen Leukose geimpften Katzen, wenig Stress, kurz: ein sehr behütetes Leben. Gerade im letzten halben Jahr ist es oft vorgekommen, dass Nachtests hier in Deutschland ergeben haben, dass die Tests vorher falsch-positiv waren.

Verstorben am: 
10. März 2014

Apacha verstarb im Tierheim an Leukose.

Geschlecht: 
weiblich
Geburtstag: 
15. Januar 2010
Rasse/Typ: 
Europäisch-Kurzhaar
Farbe: 
schwarz-weiß
Aufenthaltsort: 
Spanien
Tierheim PAD
Verträglichkeit: 
Katzen
Haltungstyp: 
Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich: 
Nein
Bekannte Krankheiten/Handicaps, Besonderheiten: 
Leukose-positiv
Im Tierheim seit: 
15. Februar 2013
Status: 
Verstorben