Unsere Katzen

Alle unsere Vermittlungskatzen sind bei der Ausreise gechipt und gegen Schnupfen, Seuche und Tollwut geimpft, auf Wunsch auch gegen Leukose. Sie sind gegen Parasiten behandelt und im entsprechenden Alter auch bereits kastriert. Selbstverständlich sind sie auf FIV und Leukose getestet.


Manche unserer Katzen befinden sich in deutschen Pflegestellen. Bitte denken Sie nicht, diese Tiere hätten es schon geschafft. Auch sie suchen weiterhin ein neues Zuhause, eine neue Familie – für immer.

Sie interessieren sich für eine unserer Katzen? Dann schicken Sie uns ganz unverbindlich eine Anfrage! Bitte haben Sie Verständnis, dass ein Rückruf nicht immer sofort erfolgen kann – wir melden uns jedoch immer schnellstmöglich.

Bitte beachten: Momentan scheint es Probleme mit dem Anfrageformular zu geben, wenn es über das Smartphone ausgefüllt wird. In diesem Falle senden Sie uns bitte einfach einen Screenshot.
Wir arbeiten momentan an einer Lösung, dies wird jedoch etwas Zeit beanspruchen. DANKESCHÖN

BITTE BEACHTEN SIE: Die Katzen die auf unserer Homepage als Einzelkatzen deklariert sind vermitteln wir auch als Einzelkatzen, alle anderen nicht, daher ist es dort nicht gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie ebenfalls das wir Jungkatzen ebenfalls nicht in Einzelhaltung vermitteln, auch nicht wenn der Mensch im HomeOffice arbeitet.
Dankeschön !
Sie sparen uns, die wir alle ehrenamtlich neben unseren Jobs,tätig, sind viel Arbeit. Unsere Maxime ist es, daß jede Anfrage auch eine Antwort bekommt, aber es ist doch sehr mühselig wenn aus der Beschreibung der Katzen
schon herausgeht daß sie keine Einzelkatzen sind und dann trotzdem als Einzelkatze angefragt werden. Denn auch da verschicken wir Antworten, was uns Zeit nimmt.
Bitte haben Sie Verständnis !